Foto: © Martijn Rooker – Datum: 9. Februar 2014

Vereinsname: ASKÖ amPullen Linz
Gründungsdatum: 21.10.2004
Obmann: Andreas Weinhöpl
Obmann Stv. (Finanzen): Karim Shehata
Obmann Stv. (Nachwuchs): Peter Holzinger
Obmann Stv. (Sportliche Leitung): Daniel Kaneider
Obmann Stv. (Haupttrainer): Albin Wirtl
Hier kannst du uns kontaktieren.

 

Philosophie: amPullen wurde im Herbst 2004 von einigen befreundeten Linzerinnen und Linzern gegründet, die Ultimate-Frisbee für sich entdeckt haben. Da uns der Sport so gefällt, möchten wir es auch allen Leuten, die Lust haben, ermöglichen, die wunderbare Welt des Ultimate-Frisbee kennen zu lernen. Dabei steht natürlich die Freude an dem Sport, und nicht etwa Profit im Vordergrund.
Wir räumen allen, die den Sport kennenlernen wollen, gerne gratis die Möglichkeit ein, dies zu tun. Auf der "Trainings" Seite findest du aktuelle Infos über den Trainingsort und Trainingszeit. Komm doch einfach vorbei. Wenn du nach einiger Zeit drauf kommst, dass dir der Sport ebenso gefällt, wie uns, und du dabei bleiben willst kannst du dich am Fortbestand und Wachstum des Vereins beteiligen. Hierfür haben wir einen Jahresmitgliedsbeitrag EUR 100,- vorgesehen, mit dem Trainingsmöglichkeiten, Turnierauftritte und ähnliches finanziert bzw. unterstützt werden. Wenn dir das aus einem nachvollziehbaren Grund zuviel ist, kannst du das gerne mit unserer Kassierin besprechen und wir können uns gerne, je nach deiner sozialen Selbsteinschätzung, auf einen geringeren Betrag (Minimalbetrag EUR 60,-) verständigen. Details zum Mitgliedsbeitrag kannst du bei Lisa Wizany (Kassierin) erfragen.

 

Die 8 goldenen amPullen Regeln:
In kurzen Stichworten wird hier gezeigt worauf es beim Ultimate Frisbee ankommt – aber eher von der humorvollen Seite:

 

 

 

 

 

 

 

Linzer Ultimate Frisbee Verein

ASK amPullen Linz